Kompetenz der Verkehrsunternehmen
Kompetenz in Transportunternehmen und nützliche Aktivitäten!
Kompetenz der Verkehrsunternehmen
TOC-Material zur Unterstützung des täglichen Betriebs des Transportunternehmens!
Voriger
Nächster

Das Fachwissen eines Verkehrsunternehmens heute

Die Aufrechterhaltung und Entwicklung des eigenen Know-hows eines Verkehrsunternehmens hat direkte Auswirkungen auf die geschäftliche und finanzielle Rentabilität des Unternehmens. Der Betrieb des heutigen Transportunternehmens erfordert Fachwissen und Management in vielen Bereichen, von der Aufrechterhaltung der Wirtschaft bis zur Erneuerung des Fuhrparks. Die Fähigkeiten von Transportunternehmen werden auch in Situationen gemessen, in denen das Wachstum eines Unternehmens neue Herausforderungen mit sich bringt oder in denen eine Ausweitung der Geschäftstätigkeit von inländischen auf internationale Aktivitäten angestrebt wird.

Das Ziel unseres Projekts „Transport Operators Competence“, das darauf abzielt, das Wissen eines Transportunternehmens zu erweitern, besteht darin, Schulungspakete in verschiedenen Bereichen zu erstellen, die am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. Wir werden dies erreichen, indem wir zunächst die Fähigkeiten ermitteln, die die Verkehrsunternehmer in der praktischen Arbeit benötigen. Durch die Analyse dieser Informationen können wir eine Kompetenzkarte für die Bedürfnisse von Transportunternehmen definieren. Die Wissenslandkarte hingegen ist die Grundlage für die notwendige (Weiter-)Ausbildung zur Unterstützung des Tagesgeschäfts des Unternehmens.

Das Projekt wird durch internationale Zusammenarbeit umgesetzt, die eine einheitliche Sicht des Wissensbedarfs ermöglicht, und wir können auch gemeinsame Empfehlungen zum Inhalt der Ausbildung aussprechen. Die Projektergebnisse stehen auch in ganz Europa zur Verfügung.